Waschtipps

Es ist wert zu wissen, welche Textilien wir tragen und wie sollen sie gepflegt werden.

  • Schlüssel zur Aufrechterhaltung der Unterwäsche in gutem Zustand ist es, sie wie am häufigsten zu waschen.
  • Unterwäsche, insbesondere aus Baumwolle soll in höherer Temperatur gewaschen werden, um die Wirksamkeit der Vernichtung von Bakterien und Mikroorganismen zu erhöhen.
  • Bleichmittel mit Chlor vermeiden, denn sie Gewebefasern beschädigen.
  • Beim Seidenwaschen soll heißes Wasser und Trocken im Trockner vermieden werden.
  • Beim Waschen von BHs früher Häkchen am Verschluss schließen, damit sie zarten Stoff nicht zerren oder eine Spitze nicht zerreißen.
  • Die Wäsche sortieren. NIE sollen weiße und  bunte (sogar in sehr hellen Pastellfarben) mit schwarzen Geweben gewaschen werden.
  • Körbchen am BH sollen nach dem Waschen in Form gezogen und auf dem Trockner hängt werden, sonst besteht die Gefahr, dass Körbchen verformen.
  • Baumwolle immer bügeln, so wird sie sorgfältiger aussehen.
./img/
Wie funktioniert es
Video anschauen
./img/
Kaufen Sie unsere Produkte
der Online-Shop
./img/
Unsere Produkte